Nov 20 2014

Was lässt uns altern?

Break DancerEs ist teilweise immer noch ein Tabu-Thema, über sein Alter zu sprechen oder jemanden nach seinem Alter zu fragen. Doch warum eigentlich? Was beschleunigt unseren Altersprozess und können wir das Altern wirklich aufhalten?

Das Altern ist ein täglicher Prozess, den wir kaum aufhalten können. Allerdings gibt es gewisse Faktoren die dazu beitragen, dass wir weit aus jünger aussehen als wir eigentlich sind. Fakt ist, dass das Altern von vielen Einflüssen geprägt wird. Es beginnt schon mit dem richtigen Gen-Material, das wir von unseren Eltern mit auf den Weg bekommen. Sehen eure Eltern verhältnismäßig jung für ihr Alter aus? GLÜCKWUNSCH, dann habt ihr schon mal gute Voraussetzungen – leider ist das richtige Gen-Material aber kein Freischein in den unendlichen Jungbrunnen.

Weitere Faktoren, die zum Jungbleiben beitragen, sind selbstverständlich Bewegung (aber nicht zu viel), abwechslungsreiches Essen (eher weniger als zu viel) und eine gesunde Balance zwischen Beruf, Freizeit und Privatleben. Wer diese Grundformel einhält, braucht keine zusätzlichen Wunderpillen.

Foto 20.11.14 13 57 15

Doch welche Faktoren beschleunigen unsere Alterungsprozesse? Wer täglich zur Zigarette greift, beschleunigt sein optisches und gesundheitliches Alter zwar nicht sofort, bekommt das Nachspiel allerdings erst bis zu fünf Jahre später. Hingegen zeigt der akute bzw. dauerhafte Stress seine sichtbaren Erscheinungen sofort. Stress kann man uns förmlich von den Augen ablesen und lässt uns deutlich älter aussehen, als wir eigentlich sind. Selbstverständlich soll man das Leben feiern, doch wer regelmäßig Alkohol trinkt, bekommt seine Alters-Rechnung bereits nach 12 Stunden oder spätestens am nächsten Morgen. Ein mangelndes Schlafverhalten beschleunigt unser Altern bereits nach sechs Stunden und lässt uns nach einer wachen Nacht gefühlte fünf Jahre älter aussehen.

Daher achtet auf einen ausgeglichenen Lebensstil, damit man euch auch im hohen Alter noch nach dem Personalausweis beim Weinkauf fragt!

In diesem Sinne, lebt glücklich und zufrieden und … bleibt gesund!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>