Mrz 6 2015

Shinrin-yoku

Walk Spazieren gehenGestern erklärte mir meine japanische Sushi-Verkäuferin, dass die Japaner den schönsten Begriff für Spazieren gehen haben: Shinrin-yoku
Heißt wortwörtlich übersetzt ….

… im Wald baden. Man sagt, dass die Wortbezeichnung wahrscheinlich daher kommt, dass die Japaner dem Wald generell gesundheitsfördernde Wirkungen zu sprechen.

Monheim Monberg

Wenn man Shinrin-yoku googelt, bekommt man recht interessante Artikel vorgeschlagen. Zum Beispiel wird in dem Magazin Mother Earth News beschrieben, dass ein Waldspaziergang wissenschaftlich zur Gesunderhaltung beiträgt, da die Phytonzide (hier könnt ihr die genaue Definition von Phytonzide nach lesen), die von den Bäumen zur Abwehr gebildet werden, scheinbar auch die menschliche Gesundheit unterstützt.

In diesem Sinne, schönes Wochenende, ab in den Wald und … bleibt gesund!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>