Jun 2 2014

KRAFTVOLL WIE EISEN

KichererbsenMeine Empfehlung für diese Woche: Versucht Kichererbsen in euren Speiseplan einzubauen. Die kleinen, beigen Hülsenfrüchte sind in der orientalischen Küche weit verbreitet und alternative Sattmacher zu Nudeln, Kartoffeln und Reis.

Sie sind sehr proteinreich und haben einen leicht nussigen Geschmack.

Mit ihrem hohen Eiweißgehalt und einer reichen Menge an Eisen halten sie auf angenehme Weise lange satt.

Kichererbsen gibt es in gut sortierten Supermärkten getrocknet zu kaufen. Diese legt man vor Verzehr (am besten über Nacht) in Wasser ein oder man besorgt sie bereits verzehrfertig in der Dose – zu finden bei den Konserven.

Zubereiten könnt ihr sie in verschiedenen Varianten: kalt im Salat oder erwärmt und gewürzt als Beilage. Auch als gute Alternative zu Chips einfach die Kichererben nach Lust und Laune würzen und im Ofen rösten. In der Orientalischen Küche findet man Kichererbsen auch als Püree mit Sesamöl (Hummus) oder als frittierte Kugeln (Falafel).

Wie auch immer, sie werden euch schmecken!

In diesem Sinne … bleibt gesund! Eure M*

Kichererbsen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>